Drittes Nationales Ressourcenforum 2019 – Tagungsband jetzt online!

Ende Jänner folgten mehr als 300 mitteleuropäische Experten aus Wirtschaft,  Wissenschaft und Politik der Einladung des Ressourcen Forum Austria und diskutierten in Salzburg, wie eine ressourcenschonende,nachhaltige Welt der Kreislaufwirtschaft möglich gemacht werden kann.
Kein Abfall, hohe Recycling und Re-Use-Quoten sowie Wirtschaften in Kreisläufen sind die aktuell zentralen politischen Forderungen. Auch das Dritte Nationale Ressourcenforum erhob das Konzept der Kreislaufwirtschaft und seine Beziehung zur Ressourceneffizienz zum zentralen
Thema.

Die wichtigsten Erkenntnisse der Tagung finden Sie hier in unserem Tagungsband. Dieser steht Ihnen auch zum Download zur Verfügung.

Inhalt

u.a.

  • Workshops zu „Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft in der Landwirtschaft“, „Materialeffizienzlabor“, „Ressourceneffiziente Gemeinde“ und „Bildung für Nachhaltige Entwicklung
  • Exkursionsberichte
  • Keynote mit Prof. Braungart
  • Forum Transformation und Kooperation für Ressourceneffizienz
  • Forum Kreislaufwirtschaft(en)