Ergebnisse und Inhalt

Welche Hilfestellung wird angeboten?

Es finden 3 Workshopreihen in mindestens 5 Bundesländern schwerpunktmäßig zu den 3 Themenfeldern statt:

Einstiegsworkshop

Vernetzungsworkshop

Politaktivitäten

Anfang 2018 werden die ersten Einstiegsworkshops mit Vertretern interessierter Gemeinden abgehalten. Ziel ist es, die Gemeinden konkret über die aktuelle Situation (gesetzlicher Rahmen, Förderungen, Best Practice Beispiele) zu informieren und mit ihnen zu diskutieren. In diesen Workshops wird den Gemeinden auch eine Plattform geboten, ihre Erfahrungen mit anderen Gemeinden auszutauschen und gemeinsam Lösungen zu finden.

Mitte 2018 werden die Vernetzungsworkshops stattfinden. Ziel ist es, die Vernetzung zwischen den Gemeinden zu initiieren und sie dabei zu unterstützen, in einem der drei Themenfelder aktiv zu werden.

Ende 2018 werden in einer weiteren Workshopreihe Pilotaktivitäten angeboten. Dabei wird die Umsetzung eines Projektes initiiert und unterstützt.

Als weitere Unterstützungsmaßnahmen wird ein Maßnahmenkatalog erstellt, der von österreichischen Gemeinden bereits erfolgreich umgesetzte Projekte beinhaltet. Darin werden Hintergründe, zu erwartende Effekte, Herausforderungen und Hilfestellungen der einzelnen Projekte aufgezeigt.

Zudem wird ein „Bilderbuch der Möglichkeiten erstellt, welches eine Reihe weiterer erfolgreich umgesetzter Aktivitäten der Gemeinden in den drei Themenfeldern beinhaltet. Hier ist die Informationen bewusst knapp gehalten, da das Bilderbuch in erster Linie visuell ansprechen soll.

Maßnahmenkatalog & Bilderbuch der Möglichkeiten

Der Maßnahmenkatalog enthält detaillierte Informationen über bereits umgesetzte Projekte in österreichischen Gemeinden. Darin werden Hintergründe, zu erwartende Effekte, Herausforderungen und Hilfestellungen der einzelnen Projekte aufgezeigt.
Das Bilderbuch der Möglichkeiten enthält eine Reihe weiterer erfolgreich umgesetzter Aktivitäten der Gemeinden in den drei Themenfeldern. Hier ist die Informationen bewusst knapp gehalten, da das Bilderbuch in erster Linie visuell ansprechen soll.

 

Downloads

Download Maßnahmenkatalog

Download Bilderbuch der Möglichkeiten